Brandschutz Header

Brandschutz

in Flucht und Rettungswegen

In diesem Kurs stellen wir Ihnen die grundlegenden Baustoffklassen und Bauteilklassen, die im Brandschutz unterschieden werden, vor.

Beim Thema Brandschutz spielen Richtlinien und Normen eine essenzielle Rolle. Diese werden wir gemeinsam beleuchten und die Unterschiede in der Musterbauordnung, DIN 4102 und DIN EN 13501 herausarbeiten.

Sie erhalten Informationen, welche Anforderungen in Abhängigkeit der Gebäudeklasse gestellt werden und welche Möglichkeiten bestehen Flucht- und Rettungswege auszubilden.

Kursinformationen

Experte: Seref Diler

Experte: Seref Diler

Seref Diler ist Bauingenieur (Dipl.-Ing) und hat an der Universität Stuttgart konstruktiven
Ingenieurbau studiert. Nach seinem Studium war er als Bauleiter und Projektleiter für renommierte Bauunternehmen tätig und wechselte später in die Bauindustrie.

In der Bauindustrie ist er mittlerweile mehr als 15 Jahre tätig und hat diverse leitende Funktionen in der Entwicklung und im Produktmanagement begleitet. Seref Diler ist Experte auf dem Gebiet des Brandschutzes, speziell was die Anwendungsgebiete von Bauprodukten betrifft. Hierzu gibt es einige Veröffentlichungen von ihm.

Mit Bauprodukteberatung unterstützt er und berät zu Bauprodukten und bei allen Fachthemen, die in Zusammenhang mit Bauprodukten stehen. Dabei kann es sich z.B. um die Wirtschaftlichkeit, Technische Gleichwertigkeit, Bauphysikalische Eigenschaften oder kundenindividuelle Lösungen handeln.

Zum Expertenprofil

In diesem Kurs sind folgende Kapitel enthalten:

Legen wir los!

Zu Beginn starten wir mit ein paar Tipps und Tricks zur optimalen Bearbeitung des Kurses

Notwendige Flure

Was gibt es in Fluren hinsichtlich des baulichen Brandschutzes zu beachten?

Materialien

Hier finden können Sie sich die Arbeitsmaterialien herunterladen.

Einführung

In dieser Lerneinheit zeigen wir, warum das Thema Brandschutz so wichtig ist und wie es sich entwickelt hat.

Notwendige Treppen

Was gibt es in Treppen und Treppenräumen hinsichtlich des baulichen Brandschutzes zu beachten?

Geschafft!!!

Falls Sie Lust haben Ihr Wissen zu testen und ein Zertifikat erhalten möchten: Hier gehts zum Test

Bauproduktekennzeichen

Wir beschäftigen uns mit den Prüfkennzeichen Ü und CE

Balkone und Laubengänge

Was gibt es bei Balkonen und Laubengängen hinsichtlich des baulichen Brandschutzes zu beachten?

Baustoffklasse und Feuerwiderstands-dauer

Wir wiederholen die Grundlagen zu den Baustoffklassen und der Feuerwiderstansdauer

Zusammen-fassung

Als Abschluss und zur Wiederholung noch eine kurze Zusammenfassung von allen wichtigen Infos